Lust auf Mountainbiken?

Du kannst gerne eine Runde mit uns drehen. Schreib uns einfach …

Mountainbiken im Fichtelgebirge

Mountainbiken in Bayern ab sofort kriminell?

Mountainbiken in Bayern ab sofort kriminell?

Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz veröffentlichte eine überarbeitete Bekanntmachung zum Betretungsrecht im Rahmen des Naturschutzgesetzes. Diese sieht Geldbußen beim Mountainbiken auf inoffiziellen Wegen und die Beschlagnahme des Bikes und sonstiger Ausrüstungsgegenstände vor. Die Mountainbiker Bayerns befürchten, dass sich die Einschränkungen auf nahezu jeden attraktiven Weg übertragen lassen und Sperrungen, Verwarnungen oder die Beschlagnehme des Sportgerätes drohen.

» Wehrt euch per Online-Petition!

Und so liest sich das Betretungsrecht: „Ein Weg ist nur dann geeignet, wenn eine sichere Nutzung (durch Befahren oder Reiten) ohne Gefährdung oder unzumutbare Behinderung von Fußgängern möglich ist. Ein starker Erholungsverkehr kann daher aus Gründen der Sicherheit den Weg für Reiter oder Fahrradfahrer ungeeignet machen. Dies gilt gerade auch für Wege, die ein gefahrloses Überholen auch bei angepasster Fahrweise nicht zulassen (etwa aufgrund ihrer Steigung, Beschaffenheit oder Wegebreite), wie zum Beispiel steile oder unübersichtliche Pfade, auf denen der Fahrradfahrer nicht sicher bremsen kann oder bei denen Absturzgefahr besteht. Dies wird insbesondere bei Singletrails der Fall sein, wenn einer der Wegenutzer den Weg im Begegnungsfall verlassen muss.“

Unglaublich, aber noch nicht alles:

„Die bei Ordnungswidrigkeiten verwendeten Gegenstände können […] beschlagnahmt und eingezogen werden. Danach ist auch die Einziehung eines Mountainbikes, mit dem außerhalb des vom naturschutzrechtlichen Betretungsrecht vorgesehenen Rahmens gefahren wurde, möglich.“

Hhm, Einziehung eines Mountainbikes und der verwendeten Gegenstände. Wie müssen wir uns das vorstellen? Nein, lassen wir es …

Übrigens, Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz! Wir werden weiterhin aus Überzeugung aktiv für ein partnerschaftliches Miteinander aller Wegenutzer werben und arbeiten. Das funktioniert auch ohne deine Verordnung. Mit Rücksichtnahme und gesundem Menschenverstand.

Rocky Ritzel
»Wende dein Gesicht der Sonne zu und nicht dem schmierig schwarzen Ritzel-Abdruck auf deiner rechten Wade.«

Meine Heimat mit der Region um Hof, Frankenwald und Fichtelgebirge ist ein echtes Mountainbike-Highlight - o.k. - ab und zu ein kleiner Trip in die Alpen. +++ Berghütten- und Biergarten(be)sucher +++ Genussfaktoren: fränkisches Landbier mit Brotzeitteller und Kochkäs, Rindfleischwurst-Vinschgerl, Schokolade ab 47% Kakaogehalt, dunkles Hefeweizen, Zwickl, Zoigl, bernsteinfarben ...

No Comments

Kommentier mich

Mehr Adrenalin